Deutsch English
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

16.10.2020 - SOLWODI veröffentlicht Evaluationsbericht zum Lehrgang „Deine Heimat-Deine Perspektive“ für geflüchtete Frauen

16. 10. 2020

Boppard. „Deine Heimat-Deine Perspektive“ ist ein niedrigschwelliger Lehrgang für geflüchtete Frauen, die sich bei einer Rückkehr in ihr Heimatland eine neue Existenz aufbauen möchten. Die Frauen lernen im Lehrgang, eine eigene Geschäftsidee zu entwickeln und ihre Umsetzung zu planen, um selbstbestimmt und unabhängig für ihren Lebensunterhalt sorgen zu können.

 

Die Pilotphase dieses Modellprojektes wurde Ende September erfolgreich abgeschlossen. Die Erkenntnisse daraus wurden nun in einem Evaluationsbericht zusammengefasst. Er kann abgerufen werden unter:

https://www.solwodi.de/seite/395730/deine-heimat-deine-perspektive.html

 

Aufgrund des gelungenen Auftaktes wird der Lehrgang auch nach der Pilotphase weitergeführt. Teilnehmen können alleinstehende und alleinerziehende Migrantinnen, die Gewalt oder Ausbeutung erfahren haben und in ihr Heimatland zurückkehren möchten oder müssen. Während eines 14-tägigen niedrigschwellig gehaltenen Lehrgangs erhalten die Frauen ein Basiswissen zur Gründung eines eigenen Kleinunternehmens im Herkunftsland und entwickeln individuelle Geschäftsideen. Ziel ist es, dass sie die Fähigkeiten erwerben ein eigenständiges Einkommen zu erwirtschaften, sodass anschließend der Neustart im Heimatland gelingen kann.

 

Zum Ende eines Lehrgangs legen die Teilnehmerinnen eine IHK-zertifizierte Prüfung ab und erhalten eine Urkunde, die sie im Heimatland selbstbewusst einsetzen können. Der Lehrgang wird zentral in Bonn durchgeführt, dabei sind die Teilnehmerinnen mit ihren Kindern bei den Steyler Missionaren in St. Augustin untergebracht. Zurzeit findet der Lehrgang allerdings online basiert statt. Die Frauen werden umfassend von einer SOLWODI-Sozialarbeiterin betreut, auch wenn sie wieder in ihr Heimatland zurückgekehrt sind. Mittlerweile konnten die ersten Absolventinnen erfolgreich mit ihrer Geschäftsidee in ihrem Heimatland starten.

SOLWODI startete 2019 im Rahmen des Programms Perspektive Heimat des BMZ und gefördert von der GIZ mit diesem Projekt, in Kooperation mit der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

 

Anne Derksen

0228-96586525

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 16.10.2020 - SOLWODI veröffentlicht Evaluationsbericht zum Lehrgang „Deine Heimat-Deine Perspektive“ für geflüchtete Frauen

Weltkongress 2019

3. WELTKONGRESS gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Veranstalter: · SOLWODI Deutschland e.V. · CAP INTL · Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.

Dienstag, 2. April – Freitag, 5. April 2019,

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18

 

Hier finden Sie einen Überblick zum Weltkongress

 

35.220 Unterschriften für ein Sexkaufverbot an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übergeben

 

RUNDBRIEFE

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

27. 10. 2020 bis 31. 10. 2020 - 07:45 Uhr
 
28. 10. 2020 - 09:00 Uhr