Deutsch English
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Deine Heimat - Deine Perspektive

girl_002_

Niedrigschwelliger Lehrgang zur Existenzgründung im Heimatland.

 

SOLWODI bietet zusätzlich in Kooperation mit der Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg Lehrgänge zur Existenzgründung und beruflichen Weiterentwicklung im Herkunftsland für rückkehrende Frauen an.

In Kleingruppen bis zu sechs Teilnehmerinnen werden Möglichkeiten eröffnet, im Heimatland eigenständig ein Einkommen zu erwirtschaften. Ein Lehrgang dauert 14 Tage, Unterbringung, Verpflegung und Lehrgangsraum ist im Priesterseminar der Steyler Missionaren in St. Augustin bei Bonn. Unter Berücksichtigung der Zielgruppe werden die Teilnehmerinnen von einer SOLWODI Sozialarbeiterin betreut. Bei Bedarf besteht für alleinerziehende Frauen die Möglichkeit der Kinderbetreuung, auch Dolmetscherinnen stehen ggf. zu Verfügung. In dem Lehrgang werden individuell Möglichkeiten der Existenzgründung und der beruflichen Weiterentwicklung erarbeitet und vermittelt. Hierzu zählen:

 

  • Entdecken von unternehmerischen Fähigkeiten

  • Entwicklung einer eigenen, realistischen Geschäftsidee

  • Mögliche Finanzierungsmodelle

  • Einfache Buchhaltungsmethoden

  • Vermarktungsmöglichkeiten

 

Die Lehrgänge sind besonders niedrigschwellig angelegt und auch für Analphabetinnen geeignet. Die Inhalte werden auch an die Gegebenheiten im Heimatland angepasst. Abschließend erhalten die Teilnehmerinnen ein Zertifikat der Weiterbildungsgesellschaft IHK Bonn/Rhein-Sieg, das ihnen in der Heimat als Türöffner dienen kann.

 

Flyer zum Projekt

 

SOLWODI-Evaluationsbericht

 

Nähere Informationen bei Anne Derksen unter:

 

In Kooperation mit                                  Gefördert durch                                           im Auftrag des

IHK_Logo
GIZ_Logo
Bundesministerium_f_r_w._Zusammenarbeit_Logo

Weltkongress 2019

3. WELTKONGRESS gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Veranstalter: · SOLWODI Deutschland e.V. · CAP INTL · Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.

Dienstag, 2. April – Freitag, 5. April 2019,

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18

 

Hier finden Sie einen Überblick zum Weltkongress

 

35.220 Unterschriften für ein Sexkaufverbot an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übergeben

 

RUNDBRIEFE

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

27. 10. 2020 bis 31. 10. 2020 - 07:45 Uhr
 
28. 10. 2020 - 09:00 Uhr