Link verschicken   Drucken
 

SOLWODI Deutschland e.V.

 

Organisationsstruktur

 

SOLWODI Deutschland e.V.

 

Vorstandsmitglieder:
1. Vorsitzende: Sr. Dr. Lea Ackermann, SOLWODI-Gründerin, Boppard
Stellvertretende Vorsitzende: Gudrun Angelis, Leitungsteam SOLWODI, Bonn
Kassiererin: Sonja Blankenstein, Leitungsteam SOLWODI, Boppard
Schriftführerin: Sr. Annemarie Pitzl, Leitungsteam SOLWODI, Boppard
Beisitzerin: Prof. Dr. Ursula Rieke, Ärztin, Höhr-Grenzhausen


Weitere Mitglieder:
Dr. Sibylle Plogstedt, Journalistin/Autorin, Dannenberg – Groß Heide
Dr. Rolf Schumacher, Bürgermeister von Alfter
Ulrike Piel, Koblenz
Hans-Peter Schössler, Hatzenport
Beatrix Hecken-Knieling, Rechtsanwältin, Koblenz
Sr. Simone Weber, ADJC, Dernbach

SOLWODI-Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Leiterin des SOLWODI-Rückkehrprojekts, Mainz
Leiterin der SOLWODI-Beratungsstelle Mainz für SOLWODI Rheinland-Pfalz
Leiterin der SOLWODI-Beratungsstelle Bad Kissingen für SOLWODI Bayern
Leiterin der SOLWODI-Beratungsstelle Braunschweig für SOLWODI Niedersachsen

Leiterin der SOLWODI-Beratungsstelle Aachen für SOLWODI Nordrhein-Westfalen
Leiterin der SOLWODI-Beratungsstelle Berlin für SOLWODI Berlin

 

Vereinsaufgaben: 

 

  • Geschäftsleitung
  • Verantwortung und Kontrolle der satzungsgemäßen Erledigung aller Vereinsgeschäfte
  • Vertretung von SOLWODI Deutschland, aller SOLWODI-Landesvereine und SOLWODI (K)enia

 

Aufgaben des Dachverbandes:
  • Finanzverwaltung/Bilanzbuchhaltung/Administration aller Beratungsstellen
  • Personalverwaltung
  • Antragswesen
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien und Netzwerken
  • bundesweite Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortung für das interne SOLWODI-Netzwerk
  • Verantwortung für die Zusammenarbeit mit den SOLWODI-Landesvereinen
  • Rückkehrprojekt
  • Integrations- und Reintegrationsprojekt

 

SOLWODI Deutschland e.V. ist der Dachverband der eingetragenen Landesvereine. Er entlastet diese von größeren Verwaltungsaufgaben, ist für die bundesweite Öffentlichkeitsarbeit zuständig, sorgt für eine gute Kommunikation innerhalb des SOLWODI-Netzwerkes und vertritt SOLWODI in nationalen und internationalen Netzwerken und Gremien. Dem Dachverband gehören die Fachberatungsstellen in Boppard, Bonn und Fulda an. Er ist außerdem Träger bundesländerübergreifender Projekte (z.B. dem Rückkehrprojekt). Der Hauptsitz ist in Boppard-Hirzenach. 

 

 

 

SOLWODI - Beratungsstelle Boppard
Propsteistr. 2
56154 Boppard
Tel: 06741 - 980 76 76
Fax: 06741 - 980 76 77
 


SOLWODI Beratungsstelle Fulda
Gerloser Weg 20
36039 Fulda
Tel: 0661 - 60 06 697
Fax: 0661 - 60 06 87 80
Fulda[at]solwodi.de 


Spendenkonto: 
Landesbank Saar – Saarbrücken
BIC: SALADE55XXX
IBAN: DE63 5905 0000 0017 8980 08 

 

SPENDEN
 

Danke für Ihre Unterstützung! 


Unser Spendenkonto lautet:

 
SOLWODI Deutschland e.V.
IBAN: DE84 5905 0000 0020 0099 99
BIC: SALADE55XXX

 

Spenden zu einem bestimmten Anlass

 

Paypal SOlwodi

 
 
 
 
KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

02.11.2018 - 17:30 Uhr
 
21.11.2018 - 16:00 Uhr
 
22.11.2018 - 18:30 Uhr
 
 
 
AKTUELLES
 
Weltkongress 2019
 

Vom 2. bis 5. April 2019 richtet SOLWODI Deutschland einen internationalen Kongress gegen die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen an der Universität Mainz aus, in Kooperation mit CAP International (Coalition against Prostitution) und „Armut und Gesundheit e.V.“, Mainz.

 

Ausschreibung zum 3. Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen

 

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung in Boppard