Link verschicken   Drucken
 

SOLWODI Bayern e.V.

 

Die Satzungen der Landesvereine und des Dachvereins entsprechen einander und sichern die gemeinsame Ausrichtung.

 

Organisationsstruktur

 

SOLWODI Bayern e.V.

 

Vorstandsmitglieder:
1. Vorsitzende: Sr. Dr. Lea Ackermann, SOLWODI-Gründerin
2. Vorsitzende: Inge Bell, Leipzig
Kassiererin: Prof. Ursula Männle, Tutzing
Schriftführerin: Soni Unterreithmeier, SOLWODI Augsburg
Beirat: Prof. Dr. Elke Mack, Pfaffenhofen

 

Weitere Mitglieder:
Rosemarie Buchner, München
Prof. Dr. Dr. Elisabeth Zwick
Lothar Kolafa, München
Klaus Meyer, München

Sonja Blankenstein, Leitungsteam SOLWODI, Boppard

Sr. Annemarie Pitzl, Leitungsteam SOLWODI , Boppard
Leiterin von SOLWODI Bad Kissingen
Leiterin von SOLWODI München
Leiterin von SOLWODI Passau
Leiterin von SOLWODI Regensburg

 

Vereinsaufgaben: 

  • Leitung des Vereins
  • Verantwortung und Kontrolle der satzungsgemäßen Erledigung aller 
  • Vereinsgeschäfte und -aufgaben
  • Vertretung des Landesvereins SOLWODI Bayern e.V. nach innen und gegenüber allen Landeseinrichtungen in Bayern
  • Verantwortung für die Fachberatungs- und Kontaktstellen, wie auch für die Frauenschutzwohnungen des Vereins

 

Verwaltungs- und Öffentlichkeitsaufgaben:

 

  • Verantwortung für die psycho-soziale Arbeit in den einzelnen Fachberatungs- und Kontaktstellen sowie in den Schutzwohnungen
  • Mitarbeit in landesweiten politischen und kirchlichen Gremien und Netzwerken 
  • Vertretung des Vereins in Bayern gegenüber den Medien
  • Landesweite Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortung für das SOLWODI-Netzwerk
  • Verantwortung für die Arbeit der Arbeitskreise
     

 

SOLWODI Bayern e.V. ist Träger der Fachberatungsstellen (in Reihenfolge der Gründung) Bad Kissingen, Passau, Augsburg, München und Regensburg sowie der Schutzwohnungen in Passau und Bad Kissingen.


SOLWODI Augsburg 
Die Beratungsstelle in Augsburg gibt es seit 2002. Derzeit sind dort eine hauptamtliche und zwei Mitarbeiterinnen auf geringfügiger Basis tätig: in der Beratung und Betreuung, in der Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit und in der politischen Arbeit, z. B. zum Prostituiertenschutzgesetz oder zum Schutz von Flüchtlingsfrauen. Unterbringungen sind in Kooperation mit Frauenhäusern und anderen Organisationen ebenfalls möglich. 

 

Kontakt:
Schießgrabenstr. 2
86150 Augsburg
Tel.: 0821/50 87 62 64
Fax: 0821/15 44 54

 

Spendenkonto:
Liga Bank EG
BLZ 750 903 00
Konto 21 41 40
IBAN: DE52 7509 0300 0000 2141 40
BIC: GENODEF1MO5


SOLWODI Bad Kissingen 
Als erste SOLWODI-Stelle in Bayern wurde die Beratungsstelle Bad Kissingen 2001 gegründet. 

 

Kontakt:
Seehof 1
97688 Bad Kissingen
Tel.: 0971/802759
Fax.: 0971/802756

 

Spendenkonto:
VR-Bank Bad Kissingen
BLZ 790 650 28
Konto 57 260 50 
IBAN: DE73 7906 5028 0005 7260 50
BIC: GENODEF1BRK


SOLWODI München 
Seit 2007 besteht ein SOLWODI-Büro mit vier Mitarbeiterinnen in München. Das Büro ist von Montag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr zu erreichen. 

 

Kontakt:
Dachauer Str. 50
80335 München
Tel.: 089/27275859
Fax: 089/27275860

 

Spendenkonto:
Liga Bank EG
BLZ 750 903 00
Konto 21 97 464 
IBAN: DE27 7509 0300 0002 1974 64
BIC: GENODEF1MO5


SOLWODI Passau 
SOLWODI Passau wurde 2003 ins Leben gerufen.

Kontakt:
Postfach 2305
94013 Passau
Tel.: 0851/9666450
Fax: 0851/9666790

 

Spendenkonto:
Liga Bank EG
BLZ 750 903 00
Konto 43 278 88 
IBAN: DE64 7509 0300 0004 3278 88
BIC: GENODEF1MO5


SOLWODI Regensburg 
In Regensburg wird 2015 ein neues SOLWODI- Büro eröffnet. Es wurden Räumlichkeiten in der Maierhoferstraße 1 gefunden. Derzeit betreuen zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen die Beratungsstelle. 

 

Kontakt:
Maierhoferstr. 1
93047 Regensburg
Tel.: 0941/89966547
Mobil: 0176 45855090
Fax: 0941/89965673
 

 

Spendenkonto:
Liga Bank EG
BLZ 750 903 00
Konto 010 43 278 88 
IBAN: DE11 7509 0300 0104 3278 88
BIC: GENODEF1MO5

 

SPENDEN
 

Danke für Ihre Unterstützung! 


Unser Spendenkonto lautet:

 
SOLWODI Deutschland e.V.
IBAN: DE84 5905 0000 0020 0099 99
BIC: SALADE55XXX

 

Spenden zu einem bestimmten Anlass

 

Paypal SOlwodi

 
 
 
 
KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

02.11.2018 - 17:30 Uhr
 
21.11.2018 - 16:00 Uhr
 
22.11.2018 - 18:30 Uhr
 
 
 
AKTUELLES
 
Weltkongress 2019
 

Vom 2. bis 5. April 2019 richtet SOLWODI Deutschland einen internationalen Kongress gegen die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen an der Universität Mainz aus, in Kooperation mit CAP International (Coalition against Prostitution) und „Armut und Gesundheit e.V.“, Mainz.

 

Ausschreibung zum 3. Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen

 

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung in Boppard