Deutsch English
 
Bücher für Weihnachten Bücher für Weihnachten

Alle Geschwister? Menschenhandel und Zwangsprostitution im Licht von "Fratelli tutti"

26. 10. 2022 um 19:00 Uhr

Über Zwangsprostitution und Menschenhandel in Europa wird in der Öffentlichkeit nur wenig gesprochen. Und das, obwohl gerade Deutschland ein immer beliebteres Feld für kriminelle Organisationen und Menschenhandel ist. SOLWODI betreut jährlich rund 2.000 Frauen, die Not und Gewalt erfahren haben – darunter viele Betroffene von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung.

 

Dr. Maria Decker, Vorsitzende von SOLWODI, beleuchtet in ihrem Vortrag die Hintergründe von Menschenhandel und Zwangsprostitution in Europa und stellt sie in den Kontext von Papst Franziskus‘ Enzyklika ‚Fratelli tutti‘.

 

Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant und kann zusätzlich über einen Livestream verfolgt werden.

 

Um Anmeldung unter veranstaltungen@franziskaner-helfen.de wird gebeten. Den Teilnahmelink für den Live-Stream erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

 

Mehr Informationen hier

 

Veranstaltungsort

Gangolfstraße 12, 53111 Bonn

 

Veranstalter

Franziskanische Zukunftswerkstatt - Franziskaner Helfen

 

Weiterführende Links

Mehr Informationen unter franziskaner-helfen/alle-geschwister
 

Bücher

Chronik_SOLWODI

30 Jahre SOLWODI Deutschland 1987 bis 2017 -

30 Jahre Solidarität mit Frauen in Not in Deutschland

 

Autorinnen: Sr. Dr. Lea Ackermann / Dr. Barbara Koelges / Sr. Annemarie Pitzl

RUNDBRIEFE

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

05. 12. 2022

 

09. 12. 2022