Deutsch English
 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausstellung Frauenmuseum Bonn

 

„Rückkehr in Würde, Chancen für ein selbstbestimmtes Leben“, unter diesem Titel steht eine Ausstellung zum 30-jährigen Jubiläum des Solwodi Rückkehr- und Reintegrationsprogramms, die bis zum 21. Oktober 2022 im Frauenmuseum Bonn zu sehen ist. Diese Ausstellung umfasst einen dokumentarischen Teil und einen Rückblick aus der Sicht der Klientinnen auf diese 30 Jahre. Die Arbeiten von 37 Künstler*innen, die zu Lebensläufen der Klientinnen gearbeitet haben, bilden den Höhepunkt der Ausstellung.

Gefördert wird das Programm durch die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

 

Sie haben hier die Möglichkeit, die Ausstellung virtuell zu besuchen in einer 360-Grad-Präsentation. Bitte klicken Sie dazu auf diesen Link:

www.solwodi-ausstellung.de

Bücher

Chronik_SOLWODI

30 Jahre SOLWODI Deutschland 1987 bis 2017 -

30 Jahre Solidarität mit Frauen in Not in Deutschland

 

Autorinnen: Sr. Dr. Lea Ackermann / Dr. Barbara Koelges / Sr. Annemarie Pitzl

RUNDBRIEFE

Kalender