Deutsch English
 
Bücher für Weihnachten Bücher für Weihnachten

Pressemitteilung: Eröffnung der neuen Büroräume von SOLWODI Deutschland

09. 05. 2022

Koblenz. Nach über 30 Jahren am Standort Boppard-Hirzenach verlegte SOLWODI im März 2022 die Geschäftsstelle nach Koblenz. SOLWODI unterstützt Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund, die Not und Gewalt erfahren haben. In 19 Fachberatungsstellen werden bundesweit jedes Jahr rund 2.000 Klientinnen betreut.

 

Gründe für den Umzug der Geschäftsstelle waren die umfangreicheren Möglichkeiten zur Vernetzung in der Stadt, stabileres Internet sowie die bessere Anbindung und Erreichbarkeit in Koblenz. Nachdem nun alle Umzugskartons ausgepackt, die Ordner einsortiert sind und das Tagesgeschäft wieder läuft, wurde es Zeit für eine Eröffnungsfeier in kleinem Rahmen. Am Donnerstag, den 05. Mai folgten zwanzig Gäste der Einladung von SOLWODI Deutschland zur Büroeröffnung in die Koblenzer Innenstadt. Darunter die Bürgermeisterin der Stadt Koblenz Ulrike Mohrs, SOLWODI Gründerin Sr. Dr. Lea Ackermann, außerdem waren die Kirchen, soziale Organisationen und sonstige Partner und Partnerinnen vertreten. Nach einem kurzen offiziellen Teil konnten sich die geladenen Gäste bei einem kleinen Snack untereinander vernetzen und die neuen Büroräume im sechsten Stock des Gebäudes begutachten.

 

Bei den Grußworten wurde schnell klar – SOLWODI ist eine Bereicherung für die soziale Landschaft in Koblenz, denn auch hier gibt es viele Frauen, die von Gewalt betroffen sind und Unterstützung benötigen. Eröffnet wurde die Einweihungsfeier von der SOLWODI Gründerin Sr. Dr. Lea Ackermann. Sie erzählte von ihrem persönlichen Hintergrund und den Anfängen von SOLWODI in Kenia. Sie blickt mit Stolz auf die letzten 35 Jahre zurück und mit der Genugtuung vielen tausend Frauen geholfen zu haben. Die erste Vorsitzende Dr. Maria Decker knüpfte an diesen Rückblick an und berichtete von den neuen und veränderten Herausforderungen für die Arbeit von SOLWODI. Auch Bürgermeisterin Mohrs ist erfreut darüber, dass die Frauenrechtsorganisation nun nicht nur mit der Fachberatungsstelle in Koblenz vertreten ist, sondern auch mit der bundesweiten Geschäftsstelle das soziale Profil der Stadt schärft.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 

Kathrin Wagner, M.A.

SOLWODI Deutschland e.V.

Viktoriastraße 32-36, 56068 Koblenz

 

Bücher

Chronik_SOLWODI

30 Jahre SOLWODI Deutschland 1987 bis 2017 -

30 Jahre Solidarität mit Frauen in Not in Deutschland

 

Autorinnen: Sr. Dr. Lea Ackermann / Dr. Barbara Koelges / Sr. Annemarie Pitzl

RUNDBRIEFE

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

09. 12. 2022

 

11. 12. 2022