Diese Seite optimiert anzeigen für Palm, Pocket-PC oder SmartPhone.

SOLWODI:

- Solidarity with women in distress! - Solidarität mit Frauen in Not!




Suchen:

Zur Zeit sind 8 Gäste online.


Spenden ...

Spendenkonto:
Landesbank Saar - Saarbrücken
BLZ 590 500 00
Konto-Nr.: 2000 9999

IBAN: DE84 5905 0000 0020 0099 99
BIC: SALADE55
Weitere Spendenkonten hier

Spenden zu einem bestimmten Anlass

Einfach mit PayPal: Ihre Spende an SOLWODI.

Zu den Internetseiten der agentur makz.Seit 1998 ist diese Website ein Sponsoringprojekt der agentur makz für den Verein SOLWODI.


Internationale Netzwerke

Kontakte und eine intensive Zusammenarbeit mit Beratungsstellen und Verbänden im In- und Ausland bilden die wichtigste Grundlage für die erfolgreiche Arbeit von SOLWODI.

In den Heimatländern der Frauen sind vielfältige Kontakte, wie auch die intensive Zusammenarbeit mit kompetenten NRO's (Nichtregierungsorganisationen), Frauengruppen, Selbsthilfegruppen und Ordensgemeinschaften eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Reintegration der Frauen. Dies gilt besonders für das Rückkehrerinnenprojekt.

Da die Frauen in die unterschiedlichsten Regionen der Welt zurückkehren, sind vorab gründliche und zeitaufwendige Recherchen nötig, um vor Ort geeignete Kooperationspartner zu finden. Besonders mit Hilfe des Arbeitskreises "Ordensfrauen gegen Frauenhandel" konnten mittlerweile viele international tätige Ordensgemeinschaften für eine Zusammenarbeit mit SOLWODI gewonnen werden, besonders im Rahmen des Rückkehrerinnenprojekts. Auch international tätige NRO sind immer wieder gern bereit, die Rückkehrerinnen als Partnerorganisation bei der Reintegration bis hin zu einer Existenzgründung zu begleiten.

Zudem werden in den Heimatländern der Frauen bei gemeinsamen Veranstaltungen mit den NRO's und Ordensgemeinschaften die Probleme und Schwierigkeiten, aber auch die Abhängigkeiten und die Formen der Ausbeutung, die durch Migration entstehen können, aufgezeigt. Gemeinsame Vorgehensweisen werden so zum Schutz der Frauen und zur Prävention erarbeitet.

SOLWODI engagiert sich in folgenden Netzwerken:

Aretusa: ARETUSA ist ein im Jahr 2007 gegründetes Netzwerk, um das Engagement von NGOs bei der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter und Ermächtigung der Frauen in der Europäischen Union zu unterstützen. Aretusa bietet seinen Mitgliedern einen dauerhaften Rahmen für die Kooperation und Vernetzung, um den Austausch von Informationen und bewährten Verfahren zu erleichtern, gemeinsame Aktionen und Partnerschaften zu fördern.

European Women´s Lobby: Titel des Brüsseler Appells: "Together for a Europe free from Prostitution".

 



© SOLWODI & agentur makz.  • Impressum.Nutzungsbedingungen.